Tabak

  1. Startseite
  2. E-Liquid
  3. Tabak
Filter

Vampire Vape

Vanilla Tobacco

4,95 €
Inhalt 0.01 Liter (495,04 € / 1 Liter)

Authentic CirKus

Tabak RY4

5,90 €
Inhalt 0.01 Liter (590,24 € / 1 Liter)

Tabakliquid bestellen - worauf sollte man achten?

Bei Liquids mit Tabakgeschmack ist zu wissen, dass es wie bei der echten Tabakzigarette verschiedene Grundsorten gibt. Diese unterscheiden sich meist in ihrer Würze, dem Körper und "rauchigen" Art. Aber natürlich kommt es auch darauf an welche Aromen beigemischt sind. Ein gutes, reines Tabakaroma ist immer etwas besonderes. Wenn aber echte Aromenkünstler diese Sorten mit anderen Geschmacksrichtungen kombinieren kommt oft etwas unvergleichbares heraus. Aufgebaut sind aber die meisten Tabakliquids auf diesen Sorten:

  • Virginia
  • Burley
  • Kentucky
  • Zigarre
  • Shisha

Virginia Tabak besitzt einen süßlich, heuartigen Geschmack. Es ist die meist angebaute Tabaksorte. Burley Tabak ist eine eher würzige, erdig holzige Tabakvariante. Kentucky Tabak ist ein klassischer würziger und kräftiger Tabak. Zigarre/Havanna Tabak kann viele verschiedene Geschmacksnuancen besitzen. Oft bildet sich ein vielschichtiges Spektrum an Aromen ab. Shisha Tabak gibt es ebenfalls in vielen Varianten und wird häufig mit Aromen wie Vanille oder Minze kombiniert.

Tabak Liquid ist oft unterschätzt!

Auch wenn man es nicht unbedingt glauben mag, gehört Tabakliquid zu den beliebtesten e-Liquid Sorten. Es gibt sie in schier endlos vielen Varianten. Reine Geschmackssorten wie die V by Black Note Serie konzentrieren sich auf authentischen Tabakgeschmack wohingegen andere die Tabaksorten häufig mit Aromen wie Vanille, Kirsche, Gewürzen kombinieren. Sehr häufig kommt auch Menthol zum Einsatz um den Geschmack einer Mentholzigarette zu bekommen.

Tabakliquid das wie eine Zigarette schmeckt

Die Frage nach einem Liquid das wie eine echte Tabakzigarette schmeckt kommt sehr häufig auf. Prinzipiell sollte man eher andersherum fragen: Warum gibt es kein Zigarette die so klar und sauber nach Tabak schmeckt wie Tabakliquid? Die Liquidsorten welche Tabak als Aroma verwenden sind sehr fein im Geschmack. Da bei einer Zigarette der Tabak verbrannt wird kommen hier noch die Aromen des Rauches dazu. Beim Liquid entfällt das gänzlich weshalb hier die Aromen besser zur Geltung kommen. Manche empfinden im Tabakliquid den süßlichen Geschmack als störend. Dieser lässt sich aber nicht vermeiden da die Grundstoffe Propylenglykol und vor allem Glyzerin einen süßlichen Geschmack aufweisen. Fazit: Meiner Meinung nach sollte man Tabakliquid nicht mit Zigaretten vergleichen. Es werden physikalisch zwei unterschiedliche Erhitzungsmethoden verwendet weshalb von grundauf schon ein anderer Geschmack entsteht. Liquids sind im Vergleich zur Tabakzigarette sauber und klar im Geschmack wohingegen Zigaretten eher kratzig und dirty schmecken.

Wie dem auch sei. Hast du Lust auf ein Tabak Liquid bekommen, dann schau doch mal in dieser Kategorie. Wir haben Tabaksorten vieler namhafter Hersteller und darunter natürlich auch die beliebte Trabakko Liquid Serie aus der Liquidhimmel Reihe. Gerade auch für Umsteiger ist Tabakliquid am Anfang eine gute Wahl da es im Vergleich zu anderen Geschmacksrichtungen nicht so weit weg von der ursprünglichen Zigarette ist.