So einfach bestellst du dein Liquid Aroma

Die liquid-schmiede bietet ab sofort die Möglichkeit Longfill Aroma für die e-Zigarette zu bestellen. Das bedeutet, du kannst eine 60ml Chubby Flasche bestellen welche 10ml Aroma enthält. Hier musst du zu Hause nur noch deine eigene Liquid Basis einfüllen und erhältst dein Wunsch-Liquid.

Und das Beste: Das Ganze ist ganz einfach und unkompliziert bestellbar über unseren einzigartigen Shop. Schau doch gleich rein in unsere Longfill Kategorie

Wie mische ich Longfill Aromen um sie in der e-Zigarette zu verwenden?

Ein Liquid mit Aroma selber mischen ist einfach! Bestelle unsere Longfill Aromen, öffne zu Hause die Flasche und geb deine eigene Basis mit deiner Nikotinstärke (natürlich auch ohne Nikotin) einfach in die Flasche. Jetzt noch Deckel drauf und gut schütteln - fertig ist dein Liquid. Du hast somit die Möglichkeit das Liquid exakt nach deinem Wunsch anzupassen. Du magst z.B. eine Liquid Basis mit Nikotinsalz? Auch diese kannst du mit unseren Aromen problemlos verwenden. Viele Kunden haben noch BunkerBase zu Hause - natürlich ist diese mit unseren Aromen nutzbar.

Was ist ein Longfill und wo kommt das her?

Seit Anbeginn der Dampfer-Szene hat sich das selber mischen von Anfang an als fester Bestandteil etabliert. Anfangs kaufte man sich Aromen verschiedener Hersteller, dazu Leerflaschen, Liquid Basis und Utensilien wie Spritzen, Handschuhe, Messbecher oder Präzisionswaagen. Manch einer stattete sich professionell mit z.B. Magnetrührern aus. Als 2016 die Tabakproduktrichtlinie umgesetzt wurde und seitdem nur noch 10ml Gebinde mit Nikotin zulässig sind, richtete sich der Markt immer mehr auf die Bedürfnisse der Konsumenten aus. Da es nach wie vor möglich sein sollte größere Gebinde als 10ml zu kaufen, wurden langsam die Longfills eingeführt. Longfills bieten Dampfern welche zu Hause einiges an Bunker Base stehen haben die Möglichkeit, perfekt abgestimmte Aromenkompositionen zu erhalten ohne selbst viele verschiedene Aromen zu kaufen und dann mit Exceltabellen zu experimentieren um ein geeignetes Dampfaroma herzustellen. Longfills enthalten bereits eine perfekt aufeinander abgestimmte Menge an Aromen welche wunderbar miteinander harmonieren. Du als Dampfer musst zu Hause nur noch deine Lieblingsbase einfüllen und hast schnell dein Liquid fertig zum Dampfen.

Das Pilotprojekt hebt ab!

Wir beginnen unser Longfill-Projekt mit den zusammen mit Philgood kreierten Liquidhimmel Liquids! Somit stellen wir euch zunächst einige der beliebtesten Geschmäcker zur Verfügung. Geplant ist nach und nach weitere Aromen nachzureichen. Hast du Vorschläge für ein Aroma welches du unbedingt in der Longfill Kategorie sehen möchtest? Nutze unser Kontaktformular und teile uns mit welche Aromen du gern als Longfill hättest!

Was bekomme ich geliefert?

Wenn du ein Longfill Aroma bei uns bestellst, bekommst du eine 60ml Chubby Flasche mit 10ml Aroma geliefert. Dazu erhältst du noch einen Deckel. Du benötigst somit nur noch eine Liquid Basis welche du in das Longfill einfüllst. Selbstverständlich bekommst du die gewohnte liquid-schmiede Qualität geliefert welche du gewohnt bist.

Enthalten die Aromen Sucralose?

Die von uns verwendeten Aromen enthalten keine Sucralose. Du kannst also bedenkenlos unsere sucralosefreien Aromen verwenden um dein eigenes e-Liquid zu mischen.

Welche Empfehlungen könnt ihr zum Selber-Mischen geben?

Halte dich an ein paar Regeln und sei auf der sicheren Seite!

  • Dampfe Aromen niemals pur!
  • Trage entsprechende Schutzkleidung wie Handschuhe beim Mischen
  • Verwende immer saubere Gefäße bzw. Zubehör wie Pipetten oder Spritzen zum Selbermischen
  • Bewahre das Aroma vor Sonnenlicht geschützt an einem kühlen Ort auf
  • Liquid und Liquid Aroma darf nicht in die Hände von Kindern oder Jugendlichen geraten

Weitere interessante Artikel

E-Zigaretten in England: PHE Bericht 2020

Ein Beweisupdate inklusive Gesundheit und Schwangerschaft, März 2020.

Tobias, 10.03.2020 12:26 Uhr

März 2020: Die britische Behörde PHE (Public Health England) veröffentlicht einen 217 Seiten langen Bericht zur aktuellen Beweislage betreffend der Gesundheit und Schwangerschaft hinsichtlich E-Zigaretten und das Dampfen.

Bereits 2015 und 2018 hat die PHE (Public Health England) interessante Berichte zum Thema: E-Zigarette veröffentlicht. Im Jahr 2015 bewerte die PHE die Gesundheitsgefährdung durch E-Zigaretten mindestens 95% geringer als durch Tabakzigaretten. Zuletzt 2018 bewertete die Behörte das Krebsrisiko der E-Zigarette mindestens 99,5% geringer als durch das herkömmliche Rauchen...

Das sind wir: Teil 1 - Der Anfang

Bereits seit über 8 Jahren sind wir dabei - erfahre jetzt wie alles begann.

Tobias, 10.03.2020 12:26 Uhr

Februar 2012: Aus einer Schnappsidee entsteht ein solider Businessplan. Seit dem ist viel passiert. Mit dieser Artikelserie möchten wir euch tiefere Einblicke in die liquid-schmiede GmbH geben.

Wie alles begann: Nach einem abrupten Kaltenzug von der herkömmlichen Zigarette im Jahr 2008 und der anschließenden Entdeckung der E-Zigarette im Jahr 2011 ist vieles passiert. Die liquid-schmiede wurde 2012 mit dem Konzept "Kein Geschmack ist so individuell wie Deiner!" gegründet. e-Liquid selber mischen und das mit wenig Aufwand für den Kunden war und ist unser Ziel. Diesem Leitspruch sind wir bis heute treu geblieben.

Neue Website & Infrastruktur

Mammuth-Projekt online: Wir relaunchen unsere gesamte Infrastruktur. Was bedeutet das für euch?

Tobias, 10.03.2020 12:26 Uhr

Von Dampfern für Dampfer: Individualität und Genuß steht im Vordergrund. Welche neuen Features, Funktionen und Möglichkeiten euch dafür erwarten, erläutern wir ausführlich in diesem Bericht.

Mit einem herkömmlichen Onlineshop für Liquid und E-Zigaretten wollten wir uns nicht zufrieden geben. So haben wir uns Ende 2018 dafür entschieden jede einzelne Zeile Code neu zu schreiben. Viele neue Funktionen und Möglichkeiten haben sich für unsere Kunden dadurch ergeben.