Meist gestellteste Fragen

Viele Informationen rundum das Thema
e-Liquid & e-Zigarette

PG (Propylenglykol) und VG (Vegetable Glyzerin) sind die Hauptbestandteile einer e-Liquid Basis. Bei unseren FusionBase Sorten findest du vier verschiedene Zusammensetzungen. Propylenglykol findest du beispielsweise in Inhalatoren. Glyzerin auch im Diskonebel. Dazu kommen nach Wunsch e-Liquid Aromen. Diese werden im Vergleich zur Basis nur sehr gering dosiert. Die Dosierung einzelner Aromen liegt hier bei etwa 4-15%. Egal ob für den SubOhm Bereich oder den Verdampfer des Alltages - wir haben immer die richtige e-Liquid Basis.

Bei einem FusionShot handelt es sich um Aromen. Diese sind nicht pur Dampfbar. Jeder FusionShot ist darauf abgestimmt mit 10ml Flüssigkeit kombiniert zu werden.

Versüßen ist vergleichbar mit Zucker in Kaffee. Je nachdem wie viele Löffel Zucker man hinzugibt, ändert sich die Süße. So auch beim FusionShot. Verwendet wird hierzu der Sweetener von TPA bestehend aus: Propylenglykol, Sucralose und Wasser.

Die Prozentuale Stärke ist bei vielen Aromen unterschiedlich.
Fruchtaromen liegen hier etwa bei 2,5 - 5,5 %.
Tabakaromen liegen etwas darunter im Bereich von etwa 1 - 4%.
Genauso verhält es sich bei frischen Aromen wie Minze und Menthol - diese sind ebenfalls leichter als Fruchtaromen dosiert.

Bei der FusionBase handelt es sich um vier verschiedene und sehr ausgewogene e-Liquid Basis Sorten. Diese sind nicht aromatisiert. Du kannst sie somit pur genießen oder verfeinern.

Die Nikotinangabe bezieht sich auf den Nikotingehalt je Milliliter Liquid. Ein Liquid mit 12mg enthält somit pro Milliliter 12mg Nikotin.

Das ist pauschal nicht einfach zu beantworten. Wer starker Raucher ist und am Tag 2 Schachteln Zigaretten raucht wird sich an der Stärke 18mg orientieren können.
15-20 Zigaretten am Tag etwa 12mg und darunter 6mg.
Übrigens: bist du Nichtraucher ist es am besten weder zu rauchen noch zu dampfen.

Eine Lieferung an eine Packstation/Postfiliale ist möglich.
Hierzu einfach bei der Adresseingabe hinter den Nachnamen die Postnummer eintragen.
Als Straße „Packstation/Postfiliale“ und als Hausnummer die Packstations-/Postfilialnummer eintragen.

Man kann die Bezahlung per PayPal auch manuell abschließen indem man den Betrag an paypal@liquid-schmiede.de sendet via dem "Geld senden"-Button.
Wichtig: Bitte nach erfolgter Zahlung eine E-Mail an uns senden, damit wir die Zahlung einwandfrei zuordnen können.

Alternativ kann man die Bestellung per Vorkasse überweisen, an:
Kontoinhaber: liquid-schmiede GmbH
IBAN: DE57 7507 0024 0516 2250 00
BIC/SWIFT-Code: DEUTDEDB750
Verwendungszweck: Deine Bestellnummer.

Die Versandkosten betragen 3,99€.
Ab einem Bestellwert von 25,00 € (ohne Versandkosten) liefern wir versandkostenfrei!

Achtung: Erstbesteller bestellen ab zwei e-Liquiden ebenfalls kostenlos!

Auf unserer Startseite wird eine Lieferzeit für den Versand mit DHL innerhalb Deutschlands angezeigt, nach der man sich richten kann.
Diese beträgt normalerweise zwischen 2-3 Werktagen. In die Schweiz versenden wir Maxibriefe via Deutscher Post, deren Versanddauer beträgt (auch im Inland) 5-15 Werktage.

Aktuell versenden wir nur nach Deutschland und in die Schweiz.

Ja! Unsere FusionBase ist nicht aromatisiert sondern neutral im Geschmack!
Unsere Shots lassen sich auch ohne Base erwerben und enthalten soviel Aroma um 10ml Base zu aromatisieren!

Unsere Flaschen wurden im Labor untersucht, geprüft und als unbedenklich eingestuft. Sie bestehen aus Polyethylen (PE) und nicht aus PET.

Das hängt von der Intensivität der Nutzung ab. Wir empfehlen den Verdampferkopf alle 2 bis 4 Wochen zu tauschen.
Spätestens wenn das Liquid nicht mehr sauber schmeckt.

Unser e-Liquid kannst du bedenkenlos in deinen Tank füllen. Aufpassen musst du bei aromatisiertem Liquid mit Aromen wie Kristallmenthol oder Eucalyptus Minze.
Solche Liquide sollten in einem Glastank oder Edelstahltank verwendet werden.

Hier scheiden sich aktuell die Geister. Die meisten Hersteller geben eine Mindesthaltbarkeit von einem oder zwei Jahren an. Unser e-Liquid empfehlen wir binnen einem Jahr aufzubrauchen. Wir sind uns aber sicher, dass unser Liquid dir so gut schmeckt, dass es ein Jahr garnicht überlebt.

Bei uns ist das selbermischen ganz einfach. Du kannst in unserem Aromen-Mixer dein Lieblingsaroma kreieren. Du erhältst dann einen FusionShot welcher für 10ml Base ausgelegt ist. Dazu kannst du eine e-Liquid Basis von uns wählen. Sind beide Flaschen bei dir zu Hause, kannst du den Shot bequem in die Base einschrauben. Sobald es klick macht, mischen sich die Flüssigkeiten und dein e-Liquid ist fertig!

Das ist leider schwierig zu sagen. Der Verbrauch von e-Liquid ist stark davon abhängig, welchen Verdampfer man wählt und wie man dampft. Verwendest du z.B. Traditionelles e-Liquid in einem "Backendampfer" wie der eVod 2, dann sollte dir bei moderatem Dampfgenuss eine 10ml Flasche Liquid etwa 3 Tage reichen. Bist du richtig im Sub-Ohm Cloud Chasing vertreten und verwendest ein Gerät wie den Ornate, Baby Beast TFV8 oder TFV12, dann sind 10ml an einem Tag auch kein Problem. Bist du ein Umsteiger der mit einem Einstiegsgerät gerade das Dampfen erkundet sollte dir eine Flasche Liquid allerdings etwa 2-3 Tage reichen.

Artikel dem Warenkorb hinzugefügt.